natürliche junge Frau gesucht

Bekanntschaften uckermark

Inhalt

    Angela Merkel mit Mario Draghi im Palazzo Chigi Die Liebe zu Italien wird weitergehen.

    bekanntschaften uckermark

    Über den rot-goldenen Teppich schreitet die Kanzlerin ihrem Gastgeber entgegen: Papst Franziskus. Für Angela Merkel ist das eigentlich alles Business as usual, knapp Auslandsreisen im Amt hat sie hinter sich.

    Und doch ist dieser Besuch in Rom etwas Besonderes: Es ist der Beginn einer Abschiedstournee, die noch so lange andauern wird, bis der Bundestag einen Nachfolger wählt — und das kann, allen fortgeschrittenen Sondierungen bekanntschaften uckermark Trotz, noch dauern.

    bekanntschaften uckermark

    Kein Kanzler war öfter im Vatikan als die Pastorentochter aus der Uckermark. Wie lange ihre Amtszeit dauerte, zeigt nicht nur der Blick auf die acht verschiedenen Ministerpräsidenten Italiens in diesen 16 Jahren. Merkel machte in der Zeit auch Bekanntschaft mit gleich drei Päpsten.

    Top-Jobs des Tages Jetzt die besten Jobs finden und per E-Mail benachrichtigt werden. Standort erkennen Nach dem Gespräch mit Franziskus tritt Merkel in einem Gebäude bekanntschaften uckermark Campo Santo Teutonico vor die Presse, eines deutschen Friedhofs direkt neben dem Petersdom, auf dem Gemälde in der Ecke lächelt Papst Benedikt.

    bekanntschaften uckermark

    Auch den Kindesmissbrauch in der Kirche spricht sie an. Die Jährige scheint noch voller Tatendrang, professionell und aufgeräumt wie immer, kaum Platz für Wehmut.

    bekanntschaften uckermark

    Die Liebe zu Italien habe er bei ihr gesehen. Merkel macht seit Jahren im Süden Urlaub, geht mit Ehemann Joachim Sauer gern wandern in Südtirol. Der Chemiker ist seit Kurzem Auslandsmitglied der Universität Turin, könnte künftig also öfter zu Seminaren und Kongressen eingeladen werden.

    Ob Merkel dann mit dabei ist?

    bekanntschaften uckermark

    Merkel steht vorne am Pult, hinter ihr sitzen der Papst und andere Vertreter der Weltreligionen, die sich zum internationalen Friedensfest treffen. An die Bilder aus den Krisenregionen dürfe man sich nicht gewöhnen. Es ist ein globaler Appell, den sie schon bald in reale Politik ummünzen kann: Wenn die Ampelkoalitionäre nicht auf Turbo schalten, kommt sie schon in gut drei Wochen zurück nach Rom.

    Dann treffen sich hier die Staats- und Regierungschefs der GStaaten.

    bekanntschaften uckermark