Navigationsmenü

Peyton manning single season td record

HinzufÃŒgen zum Einkaufswagen...

College[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Peyton Manning spielte College Football an der University of Tennessee von biswo er die Peyton manning single season td record mit einem Sieg gegen die Auburn Tigers zur Meisterschaft in der Southeastern Conference führte. Den verloren sie gegen die an Nr.

Er folgt damit seinem Vater Archie in die Ruhmeshalle. Damit sind die beiden das einzige Vater-Sohn Duo, das in der Hall geehrt wird. In seiner ersten Saison für Indianapolis warf er 26 Touchdowns sowie Pässe für Yards und stellte damit zwei neue Rookie -Rekorde auf.

In der Saison stellte er einen NFL-Rekord auf: Er warf 49 Touchdownpässe bei zehn Interceptions in der Regular Season und brach damit die 20 Jahre alte Bestmarke von Dan Marino Miami Dolphins. Am Januar gelang ihm mit seinem Team erstmals der Einzug in den Super Bowlals die Colts trotz eines Punkte-Rückstands die New England Patriots mit im AFC Championship Game schlugen.

In der Saison wurde Manning zum vierten Mal mit dem NFL Most Valuable Player Award MVP ausgezeichnet und wurde alleiniger Rekordhalter in peyton manning single season td record Kategorie. Ein weiterer Rekord gelang ihm in der gleichen Saison, als er als erster Quarterback in zehn Spielzeiten Pässe von jeweils über Yards warf.

Die zweite Teilnahme am Super Bowl endete dann jedoch mit einer Niederlage gegen die New Orleans Saints in Super Bowl XLIV.

  • Flirtet er mit mir am telefon
  • Frauen in bar kennenlernen
  • Single marchtrenk
  • Anzeigentexte für partnersuche
  • DeWiki > Peyton Manning
  • Peyton Manning | VereinsWiki | Fandom
  • Echte zwanglose begegnungen
  • Singles in Kronach finden, Kontaktanzeigen aus Kronach bei Oberfranken bei tattiokhandiacog.

Von bis spielte er für die Colts, die ihn mit einem 99,2 Millionen Dollar -Vertrag zum höchstbezahlten Spieler der NFL-Geschichte machten. Im Juli unterschrieb Manning einen mit 90 Millionen Dollar dotierten Fünfjahresvertrag.

sich kennenlernen bielefeld

Nachdem Manning bis dahin kein einziges Spiel in der NFL verpasst hatte, konnte er nach einer Operation an der Halswirbelsäule in der Saison nicht eingesetzt werden. März wurde Manning bei den Colts entlassen, ausschlaggebend könnte ein Bonus von 28 Millionen Dollar gewesen sein, der im März fällig geworden wäre.

Karriere College Peyton Manning spielte College Football an der University of Tennessee von biswo er die Volunteers mit einem Sieg gegen die Auburn Tigers zur Meisterschaft in der Southeastern Conference führte.

Denver Broncos[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Nachdem die Colts Manning entlassen hatten, meldeten einige Teams der NFL Interesse an seiner Verpflichtung, darunter die Miami DolphinsSeattle SeahawksArizona Cardinals und die Denver Broncos. Nachdem sich Manning mit ein paar Teams getroffen hatte, unterschrieb er bei den Denver Broncos einen mit 96 Millionen Dollar dotierten 5-Jahresvertrag. Dieser gab jedoch für Manning die Nummer persönlich frei.

September gab Manning beim Sieg seiner Broncos über die Pittsburgh Steelers sein Comeback. Neben Pässen für Yards Raumgewinn bei 19 erfolgreichen Pässen in 26 Versuchen warf er zwei Touchdowns. Das war ein neuer NFL-Rekord, den er sich bis dahin gemeinsam mit Brett Favre fünf Spiele teilte.

partnersuche religion

Manning beendete die Regular Season mit 4. Dort unterlagen sie den Baltimore Ravens nach zweifacher Verlängerung mitwobei Manning vier Ballverluste unterliefen. Nachdem er die Saison aussetzen musste, wurde Manning am 2.

ein mann auf der suche nach einem liebhaber oldenburg

Februar von Mitgliedern der Presse als NFL Comeback Player of the Year ausgezeichnet. Er setzte sich dabei gegen Adrian Peterson von den Minnesota Vikings durch, welcher wiederum die Auszeichnung des Most Valuable Player MVP gegen Manning gewann. In der Spielzeit brach Manning mehrere NFL-Rekorde. Er warf 55 Touchdowns in der Regular Season und holte sich die Bestleistung von Tom Brady 50 zurück.

einem mann ein treffen vorschlagen nürnberg

Der Quarterback der Patriots hatte den Rekord des damaligen Spielmachers der Colts übertroffen. Manning erzielte zudem 5.

Peyton Manning sets NFL record for passing yards in a season

Darunter war ein Sieben-Touchdowns-Spiel am 1. Spieltag gegen den amtierenden Meister Baltimore Ravens, womit Manning einen NFL-Rekord einstellte.

Am fünften Spieltag der Saison gelang ihm beim Sieg gegen die Arizona Cardinals sein Der einzige Spieler, dem dies zuvor gelang, ist Brett Favre. Oktober gelang Manning im Spiel gegen die San Francisco 49ers sein Touchdownpass, wodurch er Brett Favres alten NFL-Rekord von übertraf und zum alleinigen Rekordhalter wurde.

beste seite partnersuche

Sieg seiner Karriere feierte. Mit dem Spiel der Denver Broncos gegen die Kansas City Chiefs am November wurde Manning zwischenzeitlich alleiniger Rekordhalter von geworfenen Yards.

Peyton manning single season touchdown record

Ironischerweise gelang ihm dieser Rekord in seinem statistisch betrachtet schlechtesten Match seiner Karriere, da er mit nur 35 Yards Raumgewinn und vier Interceptions zum ersten Mal ein Quarterback Rating von 0,0 erzielte und beim Stand von ausgewechselt wurde. Nachdem Osweiler beim letzten Spiel der regulären Saison drei Ballverluste erlitt, wurde er durch den wieder genesenen Manning ersetzt, der die Broncos zum Sieg gegen die San Diego Chargers führte.

Tom Brady could break Peyton Manning's single-season passing record in 2021 Season - Touch Down

In den Play-offs trug ein solider Manning mit zwei Touchdowns keine Interception dazu bei, dass die Broncos den Super Bowl 50 erreichten. Dort gewann er am 8. Februar zum zweiten Mal den Super Bowl und wurde dabei zum ersten Quarterback, der als Starter mit zwei unterschiedlichen Mannschaften triumphieren konnte.